Neue Holzstrategie der russischen Regierung bis 2030
Im Herbst 2018 hat die russische Regierung eine recht detaillierte Strategie zur Entwicklung der russischen Holzwirtschaft bis 2030 verabschiedet. Einbezogen sind hier die Forstwirtschaft, die Erstverarbeitung, die Herstellung von Furnier und Holzwerkstoffen, die Möbelproduktion, aber auch Zellulose, Kartonagen und Hygieneartikel.
Markterkundungsreise Holz- und Möbelindustrie nach Estland, Lettland und Litauen
Der VDMA Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen organisiert – in Kooperation mit der Deutsch-Baltischen Handelskammer (AHK) und dem Fraunhofer Institut Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik IPK – für Anbieter von Maschinen, Automatisierungslösungen und IT-Anwendungen für die Holz- und Möbelindustrie vom 6. bis 10. Mai 2019 eine Markterkundungsreise in die Baltischen Staaten.
Mo. 18.02.2019  10:00 - 17:00 Uhr
ecos offices, Stockholmer Pl. 1, 70173 Stuttgart
Sie haben bereits eine konkrete Idee für ein (digitales) Geschäftsmodell? Sie wollen Ihre Idee gezielt weiterentwickeln und testen? Dann sind Sie bei uns genau richtig. In diesem Workshop legen wir gemeinsam an Ihre Geschäftsidee Hand an. In kleinen Teams entwickeln Sie Ihre Geschäftsidee anhand gängiger Methoden weiter und prüfen ihre Machbarkeit.
Di. 19.02.2019  10:30 - 16:00 Uhr
Dortmund
Die Veranstaltung bietet Informationen zur Generierung von möglichen Projekten im Rahmen von Industrie 4.0 sowie zur Berechnung von Kosten, Nutzen und Amortisationsdauer von Digitalisierungsvorhaben.
Mi. 20.02.2019 - Do. 21.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
FVA GmbH, Parkring 6, 85748 Garching bei München
Einflussgrößen – Testverfahren – Berechnungsmethoden – Vermeidung – Schadensbilder
Mi. 20.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Berlin
AK Notrufe am 20. Februar 2019 in Berlin
Mi. 20.02.2019  10:30 - 16:00 Uhr
Forum Holzbau, Ostfildern
Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht. Gerne können Sie uns bei Interesse eine E-Mail schreiben. Wir nehmen Sie dann auf die Warteliste auf.
Do. 21.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Frankfurt
am 21. Februar 2019 in Frankfurt
Do. 21.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
Dortmund
Der Erfahrungsaustausch stellt die technischen und umweltrelevanten Regelwerke für vier große Exportmärkte (USA, Russland, Brasilien, China) vor. Die Abteilung Technik, Umwelt, Nachhaltigkeit bietet für Mitgliedsunternehmen umfangreiche Dienstleistungen zu diesen für die Marktbearbeitung wichtigen Themen an. Zielgruppe sind Mitarbeiter aus der technischen Auftragsabwicklung und -anbahnung, Konstruktions- und Entwicklungsleiter, Projektleiter.
Do. 21.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
FAZH Raum Marburg
VDMA End-of-Arm Tools Initiative will develop OPC UA information models for different End-of-Arm Tools (EoAT).
Do. 21.02.2019  10:00 - 17:00 Uhr
Hannover
Maschinen und Anlagen unterliegen, neben den technischen sowie kaufmännischen Aspekten, auch einer Anzahl von rechtlichen Anforderungen, welche für das Inverkehrbringen des Produktes von den Herstellern unbedingt zu beachten sind
Do. 21.02.2019  10:00 - 16:00 Uhr
VDMA, Raum 1, Frankfurt
Glasrecycling und Shop Floor Logistic