Geschäftsanbahnungsreise Russland im Juli 2017

AHK Russland

Die AHK Russland bietet vom 3.-8. Juli 2017 eine Geschäftsanbahnungsreise in die Regionen Kostroma und Wologda für den Bereich Holzbearbeitung (Maschinen- und Anlagenhersteller, Technologieentwickler) an.

Die Reise wird im Rahmen des Markterschließungsprogrammes des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert. Der Fachverband Holzbearbeitungsmaschinen unterstützt das Projekt.

Ausführliche Informationen dazu finden Sie hier:
http://russland.ahk.de/events/details/events/geschaeftsanbahnungsreise-holzbearbeitung-kostroma-und-wologda-3-8-juli-2017/?cHash=4792a51366b8751490e6b07506017f83

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Lucas bei der AHK in Moskau: Tel.: +7 (495) 234 49 50 ext. 2251, E-Mail: lucas@deinternational.ru
 

Anmeldeschluss ist der 31. März 2017.

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 12 Firmen begrenzt.

 

Downloads