FPH – Marketing

FPH

Gut zwei Jahre nach der Umstrukturierung und Umbenennung der FPH zu "Forschungsplattform Holzbearbeitungstechnologie e.V." kann der Aufbau der Forschungsplattform als abgeschlossen gelten: die ersten Forschungsvorhaben laufen bzw. stehen kurz vor der Bewilligung, weitere Vorhaben sind beantragt.

Bei der Vorbereitung neuer Vorhaben im FPH-Beirat wurde offensichtlich, dass in der FPH zu wenig kleine und mittlere Unternehmen, insbesondere holzverarbeitende Betriebe, mitarbeiten. Um diesem Missstand zu begegnen wurde auf der Beiratssitzung im Herbst 2016 eine ad-hoc-Arbeitsgruppe "Marketing" eingesetzt und mit der Entwicklung geeigneter Marketinginstrumente für die FPH beauftragt.

Zwischenzeitlich wurde von der Arbeitsgruppe zur Ansprache von Interessenten ein InfoFlyer entwickelt (siehe Bereich Downloads) und eine Website zur Darstellung des Vereins und seiner Aktivitäten für die Fachöffentlichkeit errichtet (www.fph-net.de).

Ferner wird die FPH auf der LIGNA 2017 mit einem eigenen Stand vertreten sein (Halle 27, Stand B41) und es sind Veröffentlichungen in Fachzeitschriften über die Arbeit der FPH geplant bzw. in Vorbereitung.

Downloads