2. Arbeitskreis Sägewerkstechnik und Weiterverarbeitung 7.2.2017

Linck

Nach einer längeren Pause lädt der VDMA Holzbearbeitungsmaschinen zum zweiten Arbeitskreis Sägewerkstechnik und Weiterverarbeitung am 7. Februar 2017 ein.

Themenschwerpunkt soll die gemeinsame Abschätzung der Marktpotenziale für Sägewerkstechnik und der Massivholzweiterverarbeitung sein. Zusätzlich steht aus aktuellem Anlass das in Zentraleuropa viel diskutierte Thema der konstruktiven Maßnahmen zur Brandvermeidung an Maschinen auf der Agenda. Dies erfolgt im Dialog mit Vertretern des deutschen Sägewerksverbandes (DeSH).

Termin: Dienstag, den 07. Februar 2017
Ort: VDMA Frankfurt

 

Downloads