30
0

Aktuelle Artikel

11.01.2021
Im neuen Podcast „Tech Affair – Industry for Future“ des VDW äußern sich dieses Mal Experten aus Wirtschaft und Wissenschaft zum Thema „Batterieproduktion in Deutschland – Sinn oder Unsinn?“.
08.01.2021
Was lange währt, wird endlich gut: Eigentlich wollte der VDW (Verein Deutscher Werkzeugmaschinenfabriken), Frankfurt am Main, das Stuttgarter Forschertrio Caren Dripke, Tonja Heinemann und Christian von Arnim bereits im März vergangenen Jahres auf der METAV für das „Projekt des Jahres“ auszeichnen. Doch dann kam Corona. Die METAV fand nicht statt, ebenso wenig wie Tagungen oder Sitzungen, die einen würdigen Rahmen gegeben hätten. So mussten sich alle Beteiligten lange gedulden, bis die Urkunden kurz vor Weihnachten in kleinem Rahmen feierlich überreicht werden konnten.
22.12.2020
Die Maschinen- und Anlagenbauer haben in der Pandemie einen wichtigen Beitrag zur Versorgungssicherheit der Menschen geleistet. Der VDMA wünscht allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern im Maschinen- und Anlagenbau ein erholsames und trotz allem fröhliches Weihnachtsfest und einen guten Start ins neue Jahr.
19.11.2020
Essen, 19. November 2020 – Die Bergbaumaschinenindustrie in Deutschland rechnet für das Jahr 2020 mit einem Umsatzrückgang von 10 bis 15 Prozent. Die Branche blickt dennoch optimistisch in die Zukunft, denn nur modernste Bergbautechnik wird die für den Klimaschutz und die Digitalisierung benötigten Rohstoffe sicherstellen können.
19.11.2020
„Stückzahlen sinken, Fachkräfte fehlen und dann noch Corona – wie soll ich da noch Bauteile effizient bearbeiten?“ Antworten auf diese Frage bietet die METAV reloaded 2020. Zwei Worte werden in den Gesprächen im März 2021 sicherlich oft fallen: Automatisierung und Digitalisierung. Ihre Ideen und Lösungen für die effiziente Fabrik mit Zukunft verraten vorab Automatisierungs-Experten von GE Digital, Open Mind und Siemens.
0
0

Publikationen

Keine Treffer gefunden

1
1

Veranstaltungen

Keine Treffer gefunden

1
0

Aktuelle Video

22.12.2020
Die Maschinen- und Anlagenbauer haben während der Pandemie die Produktion immer am Laufen gehalten. VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann ist zuversichtlich, dass 2021 für die Unternehmen besser laufen wird als Corona-Jahr.
09.04.2020
Die Corona-Pandemie ist für alle Betriebe eine einzigartige Herausforderung. VDMA-Präsident Carl Martin Welcker ist aber zuversichtlich, dass der Maschinenbau seine Stärke einmal mehr unter Beweis stellen wird.
22.01.2018
VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann schildert die Haltung des deutschen Maschinenbaus zu der geplanten Neuauflage der Großen Koaltion und fordert alle Beteiligten auf, sich an die Sondierungsergebnisse zu halten und darüber hinaus die wichtigen Zukunftsthemen nicht aus den Augen zu verlieren.
27.03.2017
Der VDMA startet pünktlich zum 60. Jahrestag der Römischen Verträge die Online-Kampagne #europeworks. „Wir wollen mit dieser Kampagne ein starkes Zeichen pro Europa setzen. Europa wird von Nationalisten und Populisten bedroht, dem wollen wir mit einer positiven Botschaft entgegentreten“, erläutert VDMA-Hauptgeschäftsführer Thilo Brodtmann.
12.09.2016
Eine Maschine, die herstellt, was alle nachfragen: Sie verarbeitet Wissen, bereitet Wege, knüpft Netzwerke, schmiedet Pläne, fühlt Köpfe, schafft Meinungen, öffnet Türen, schüttelt Politikerhände und hebt die Stimmung. Sie ist wegweisend. leistungsstark, praxisnah.