VDMA viewer

Arbeitskreis Marketing & Vertrieb

Coloures-Pic-Fotolia-42729524M

Seit Juni 2012 treffen sich die Marketing- und Vertriebsverantwortlichen der Mitgliedsfirmen zweimal im Jahr, um aktuelle Themen rund um deren Tätigkeitsfeld zu diskutieren. Neben PR-Aktivitäten, wie eine gemeinsame Pressearbeit zur Leitmesse LIGNA oder die inhaltliche Ausgestaltung der VDMA-Kampagne 'Blue Competence', stehen die gemeinsame Erarbeitung von Marktinformationen und Best Practice Fallstudien mittels Impulsvorträgen seitens Branchenexperten auf der Agenda. So referierte beispielsweise im Juni 2013 Dr. Tim Bendig, Leiter der Unternehmenskommunikation bei der Lenze SE zum Thema „Mit Marke Markt machen – von der Strategie in den Vertrieb, zum Kunden." und konnte damit den Teilnehmern zahlreiche Anregungen für das eigene Aufgabengebiet mit auf den Weg geben.

Themen sind:

  • Gemeinsame Pressearbeit zur LIGNA
  • Ausgestaltung der VDMA-Kampagne Blue Competence
  • Umfragen zum Informationsverhalten der einzelnen Kundensegmente

Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier

Zum Einstieg berichtete Herr Paul, Kommunikationsleiter im VDMA über die Pressearbeit für die Tages- und Wirtschaftspresse. Herr Paul war vor seiner Tätigkeit im VDMA lange als Wirtschaftsredakteur für die FAZ tätig. Fazit: Es ist nicht leicht als Vertreter einen kleinen Branche wie der Holzbearbeitungsmaschinen-Industrie in der Öffentlichkeit wahrgenommen zu werden. Dennoch gehört ein Gespräch mit der Redaktion der lokalen Tageszeitung pro Jahr zum Pflichtprogramm jeder Unternehmenskommunikation. Die Leitlinie dabei ist
„Klarheit und Wahrheit“.

Herr Hofelich, Leiter Marketing Services, stellte die Social Media Aktivitäten der Friedrich Lütze GmbH vor. Er nutzt die Plattformen Facebook, Google+ und neuerdings auch Instagram für etwas buntere Meldungen sowie Twitter überwiegend für Produktneuheiten und Unternehmensmeldungen, und kann dabei auf schöne Erfolge verweisen.

Weitere Themen der Sitzung: Ligna Rückblick und Ausblick, Auslandsmesseprogramm, Holz-Handwerk, Xylexpo, Turnus des Arbeitskreises, Ort/Termin/Themen der nächsten Sitzung. Herr Bette hat die VDMA-seitige Betreuung des Arbeitskreises von Herrn Wolfschütz übernommen.

Die nächste Sitzung findet im Dezember bei Leuco in Horb am Neckar statt.

Teilnehmer

Tagesordnung

Mitglieder

Folien 1

Folien 2

Schreiben Sie Ihren Text hier
Schreiben Sie Ihren Text hier