Arbeitskreise des VDMA Holzbearbeitungsmaschinen

 

  Marketing und Vertrieb

 


    Bildquelle: FotolEdhar_96797741_XL

In diesem Arbeitskreis treffen sich die Marketingverantwortlichen der deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen, um aktuelle Themen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen. Neben unseren Messen LIGNA und HOLZ-HANDWERK behandelt der Kreis Kanäle und Themen zur B2B Kommunikation, von Auslandsmessen über Online und Fachpresse bis hin zu Social Media, Film und der Wirtschaftspresse.

 

Zuständig für diesen Arbeitskreis im VDMA Holzbearbeitungsmaschinen ist:

Ingo Bette (Hier Kontakt aufnehmen)

 
     Artikel anzeigen    
     
     

 

  Arbeitsgruppe Technik/Normung Maschinenwerkzeuge

 


    Bildquelle: Leitz

Seit mehr als 15 Jahren ist die Arbeitsgruppe Technik/Normung Maschinenwerkzeuge eine wichtige Arbeitsplattform für die Hersteller von Zerspanungswerkzeugen für die Holzbearbeitung. In dieser Arbeitsgruppe treffen sich die Technikverantwortlichen der deutschen Hersteller von Maschinenwerkzeuge, um aktuelle Themen technischer Art zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen.

 

Verantwortlicher für die Arbeitsgruppe Technik/Normung Maschinenwerkzeuge ist:

Dr. Eckhard Licher (Hier Kontakt aufnehmen)

 
     Artikel anzeigen    
     
     

 

  Sägewerkstechnik und Weiterverarbeitung

 


    Bildquelle: Möhringer

In diesem Arbeitskreis treffen sich die Hersteller von Sägewerkstechnik und Ausrüster der Weiterverarbeitung von Schnittholz, um aktuelle Themen zu diskutieren, sich auszutauschen und zu vernetzen sowie gemeinsame Werbe- und Kommunikationsaktivitäten umzusetzen.

 

Zuständig für diesen Arbeitskreis im VDMA Holzbearbeitungsmaschinen ist:

Dominik Wolfschütz (Hier Kontakt aufnehmen)

 
     Artikel anzeigen    
     
     

 

  Technik

 


    Bildquelle: Evgeny Rodinov-Fotolia_37186042 L

In diesem Arbeitskreis treffen sich die Technikverantwortlichen der deutschen Hersteller von Holzbearbeitungsmaschinen. Er ist eine wichtige Arbeitsplattform für die Hersteller in allen Fragen der Technik, Normung, Forschung und produktbegleitender Dienstleistungen. Der Arbeitskreis trifft sich zweimal jährlich im Frühjahr und im Herbst zum Erfahrungsaustausch zu aktuellen Themen rund um Technik.

 

Zuständig für diesen Arbeitskreis im VDMA Holzbearbeitungsmaschinen ist:

Dr. Eckhard Licher (Hier Kontakt aufnehmen)

 
     
     Artikel anzeigen